Tischtennis-Shop
 

Hölzer und Beläge

Tischtennis Hölzer und Beläge

Hölzer und Beläge für Tischtennis-Schläger

HI-TEC in Kautschuk

Beim Kontakt des Balles mit 200 km/h und 300 U/min mit dem Schläger wird der Naturwerkstoff Kautschuk bis an die Grenzen des physikalisch Machbaren beansprucht. Moderne Tischtennis-Schlägerbeläge sind Hi-Tec Produkte aus einer Kombination zwischen Natur- und Synthese-Kautschuk.

Tischtennis Hi-Tec Kautschuk

Tempo | Kontrolle | Spin

Tischtennis Tempo - Kontrolle - Spin

Um Ihnen die Wahl zwischen den vielen auf dem Markt angebotenen Spitzenprodukten zu erleichtern, haben wir alle Schlägerbeläge mit Punktwertungen von 0 - 110 für Tempo (T), Kontrolle (K) und Spin (S) versehen. Bitte beachten Sie, dass Kontrolle immer relativ zu Tempo und Spin zu sehen ist, während die Tempowerte direkt miteinander vergleichbar sind. Am schwierigsten zu beurteilen ist der Spin. Die Spinfähigkeit eines Belages ist je nach Elastizität seiner Oberfläche unterschiedlich für langsame und schnelle Bälle. Entsprechend sind die Punktwerte für den Spin immer nur für Beläge gleicher Elastizitätsgruppen miteinander vergleichbar.

Tempo = Die Schnelligkeit des Belages. Je dicker die Schwammunterlage, desto schneller wird der gesamte Belag.
Kontrolle = die Fähigkeit, den Ball zu kontrollieren. Je dünner die Schwammunterlage, des-to besser ist die Kontrolle, da der Ballkontakt zum Holz grösser ist.
Spin/Schnitt = die Griffigkeit (Haftfähigkeit) des Gummis. Je dicker der Belag, desto besser sind die Spinmöglichkeiten.

Der Obergummi von Belägen

Die Noppeninnen-Beläge beherrschen in Europa die Szene. Noppenaussen für Tempospieler, lange Noppen und Antispin für Abwehrer und als Störbeläge haben relativ geringe Marktanteile, der klassischen Noppengummi hat bei Tischtennis-Schlägern Seltenheitswert.

Die Schwammunterlage des Tischtennis-Schlägers

Es gibt sie in verschiedenen Dicken. Je dicker desto schneller - desto schwieriger die Kontrolle - desto mehr Drall im Topspin, bei Schnitt eher umgekehrt. Entsprechend sind auch unsere Punktwerte für Kontrolle, Tempo und Spin relativ zur Schwammstärke der Tischtennis-Schläger zu sehen.

Tischtennis Schwammunterlage

Verschiedene Schwammhärten

  • SUPERSOFT
    Mit dem superweichen Schwamm erhalten Sie speziell beim Frischkleben einen zusätzlichen Katapulteffekt, der Ball auf ein noch höheres Tempo beschleunigt. Bei nicht "frischgeklebten Belägen" wird der Belag, aufgrund seiner weichen Auslegung, etwas langsamer, aber gefühlvoller und präziser.
  • SOFT
    Weiche Schwämme verbessern die Ballkontrolle bei unverändertem Spin, aber leicht reduziertem Tempo.
  • MEDIUM
    Der Standard-Spitzenschwamm. Ausgewogenes Verhältnis zwischen Kontroll-, Tempo- und Spin-Eigenschaften.
  • HARD
    Diese Schwämme sorgen für mehr Geschwindigkeit, auf Kosten der Ballkontrolle

Wie ist meine Spielanlage?

Fangen Sie damit an, sich und Ihr Tischtennis-Spiel zu analysieren und einzuordnen. Welcher der vier Spielanlagen würden Sie sich zuordnen?  

  • klassisch allround 
  • Angriff vario offensiv
  • Angriff Spin offensiv
  • modern defensiv

CHF 69,90

 Trainingsball Gubler 40+ SL
Trainingsball
Gubler 40+ SL

CHF 47,50

Tasche Stiga Hexagon

Tasche Stiga
Hexagon

CHF 67,90

Holz Stiga Celero

Holz Stiga
Celero

CHF 58,50

Belag Butterfly Tenergy 05 FX

Belag Butterfly
Tenergy 05 FX

CHF 43,50

Holz Andro SuperCore Cell All+

Holz Andro
SuperCore Cell All+

CHF 44,50

 Belag Donic Bluestorm Z1
Belag Donic
Bluestorm Z1

CHF 29,50

Holz Donic Persson Powerallround

Holz Donic Persson Powerallround

CHF 31,50

Belag Butterfly Sriver FX

Belag Butterfly
Sriver FX

© Tischtennis Gubler AG | info@gubler.ch | Alte Oberdorfstr. 2 | 4652 Winznau | Schweiz