Tischtennis-Shop
 

Wichtig ist das richtige Material

Tischtennis Material

Das richtige Tischtennis - Material

Wir wollen, dass Sie siegen!

Jeder Spielertyp braucht das richtige Material - Wir helfen bei der Auswahl

Von Jahr zu Jahr erweitert sich das Angebot an Tischtennis Hölzern und Belägen.
Damit wird es für den einzelnen Spieler aber immer schwieriger, die für seine eigene Spielweise optimale Zusammenstellung von Holz und Belägen herauszufinden.
Wir möchten Ihnen hier einige praxisnahe Tipps für die Auswahl geben, denn es gibt kaum eine andere Sportart, die höhere Anforderungen an Technik, Taktik und das Material der Spieler stellt.

 

Und wenn einmal noch Fragen offen bleiben - unsere Fachberater
in Winznau freuen sich auf Ihren Anruf unter +41 (0)62 / 285 51 41.

Das Holz - die Seele des Tischtennis-Schlägers

Tischtennis Holz

Zu Recht ist die Seele Ihres Tischtennis-Schlägers ein echtes Naturprodukt. Und als solches hat jedes Holz und jede Furnierverbindung einen ganz eigenständigen Charakter. Bei jedem Belagwechsel sollte deshalb auch überprüft werden, ob das alte Holz noch das richtige ist.
Ganz besonders gilt es dann, wenn die Furniere schon angegriffen sind, weil sie allzu häufig mit der Tischkante Bekanntschaft gemacht haben.

Der Schwamm

Tischtennis Schwamm

Auf mittelschnellen Hölzern:

für Normalspieler 1,5mm - 1,8mm, für Fortgeschrittene 1,8mm - 2,0mm, für Routiniers 2,0mm - 2,5mm bei höherem Trainingsaufwand. Einige Spieler kombinieren Noppeninnen-Beläge mit Noppenaussen-Belägen.

  • Die Vorteile:
    Störung des gegnerischen Spiels, geringe Spinanfälligkeit bei Aufschlag und Topspin, sowie mehr Druck bei Konterbällen.
  • Schwierigkeiten:
    Der veränderte Spielrhythmus stört nicht nur den Gegner. Ausserdem muss die Schlagbewegung dem Ball angepasst werden.

Der Belag

Tischtennis Belag

Der richtige Belag ist eigentlich immer ein Thema.

Aber auch wenn Sie mit Ihrem Belag sehr zufrieden sind, sollten Sie wachsam bleiben, denn jeder Belag verliert durch die hohe Beanspruchung nach ca. 60 Spielstunden seine ursprünglich guten Eigenschaften. Die Gefahr ist gross, dass man sich unmerklich daran gewöhnt.
Und ohne es zu wissen, wird man in seiner spielerischen Weiterentwicklung gebremst.

 

Und noch eins:
wenn man allzu lange mit dem Belagwechsel wartet, wird man sogar Schwierigkeiten haben, sich an einen neuen Belag des genau gleichen Types zu gewöhnen, denn der neue Belag wird mehr Tempo und Effekt haben. Dann erst merken Sie, wie stark Ihr alter Belag schon abgespielt war.

Oft hat man aber sowieso den Verdacht, dass ein neuer Belag helfen könnte, individuelle Spielschwächen schneller und leichter zu beseitigen. Wenn Sie in Ihrer Weiterentwicklung ein bestimmtes Ziel anstreben, sollten Sie sich nicht scheuen, einfach einmal ganz neue Beläge für Ihren Tischtennis-Schläger auszuprobieren.

CHF 69,90

 Trainingsball Gubler 40+ SL
Trainingsball
Gubler 40+ SL

CHF 47,50

Tasche Stiga Hexagon

Tasche Stiga
Hexagon

CHF 67,90

Holz Stiga Celero

Holz Stiga
Celero

CHF 58,50

Belag Butterfly Tenergy 05 FX

Belag Butterfly
Tenergy 05 FX

CHF 43,50

Holz Andro SuperCore Cell All+

Holz Andro
SuperCore Cell All+

CHF 44,50

 Belag Donic Bluestorm Z1
Belag Donic
Bluestorm Z1

CHF 29,50

Holz Donic Persson Powerallround

Holz Donic Persson Powerallround

CHF 31,50

Belag Butterfly Sriver FX

Belag Butterfly
Sriver FX

© Tischtennis Gubler AG | info@gubler.ch | Alte Oberdorfstr. 2 | 4652 Winznau | Schweiz